User
Pass
            Sonntag,
30 April 2017
                           
 
Hauptmenü
  Home
  Termin suchen
  Termin hinzufügen
  Neuer Kalender
  Login
  Einbau





aus Stolberg:




MCA GmbH
Gesellschaft
für
Kommunikationslö
;sungen mbH

   
Was ist los in Stolberg???
Ein Unglück kommt selten allein
Wann?
Freitag,
19.05.2017
Veranstalter:
Stolberger
Theatergruppe
Spielfreu(n)de 2010
Veranstaltungsort:
Burghoftheater Stolberg
„Gelegenheit macht Liebe“ denkt sich der Staatsminister und verabredet sich zu einem stimmungsvollen Tête-à-Tête mit einer Sekretärin der Opposition in einer Suite des Westminster-Hotels. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihm, dafür umso besser mit dem Publikum, das den ins Trudeln geratenen Richard Willey lachend begleitet bei seinen irrwitzigen und im wahrsten Sinne halsbrecherischen Versuchen, sein nicht zustande gekommenes Verhältnis vor seiner Ehefrau, einer misstrauischen Hotelmangerin und nicht zuletzt einem häufig bewusstlosen Detektiv zu verbergen. Komplikation folgt auf Komplikation während die Figuren sich in Lügen verstricken und aneinander vorbeireden. Wie kommen alle aus der Sache raus? Dieser Frage gehen die Ensemblemitglieder der Theatergruppe „Spielfreu(n)de 2010“ in diesem Jahr nach. 
 
Nach der erfolgreichen Verwechslungskomödie um das Thema Annoncen in „Hier sind Sie richtig“ von Marc Camoletti geht es in dem neuen Bühnenstück „Außer Kontrolle“ von Ray Cooney nun um ein grandioses Versteckspiel. Der Autor ist ein Meister der akribisch genau konstruierten Katastrophe – in atemberaubendem Tempo jagt er seine Figuren von einem Unglück ins nächste – sehr zur Freude der Zuschauer. Diese atemberaubend schnelle, intelligent gestrickte und urkomische Farce ist ein wahrer Bühnenschlager und seit Jahren beliebt bei Profis wie Amateuren. Regisseurin Stefanie Otten probt seit Monaten mit ihren Schauspielern. „Theater ist immer Teamwork – vom Hauptdarsteller über Regisseur bis zur Kostümnäherin und zum Kulissenbauer, jeder Einzelne zählt und trägt seinen Teil zum Erfolg einer Aufführung bei“. Die Arbeit am Text, die Analyse verschiedener Charaktere und die Inszenierung einer bestimmten Passage machen Spaß, der immer im Vordergrund steht. 
 
Der smarte Staatsminister Richard Willey wird von Michael Straten gespielt, die Sekretärin Jane Worthington, eine attraktive und unbesonnene junge Dame, von Julia Heinen. Die Rolle der Ehefrau teilen sich Anne Papenfiß und Tabea Peters. Bernhard Bienemann ist George Pigden, ein aufrichtiger, sympathischer aber leicht nervöser Mann und Thomas Häusler verkörpert den wütenden Ronnie Worthington. 
 
Reservierungen sind telefonisch unter Tel. 0173/2454465 oder per Mail an info@stefanieotten.de möglich 
 
(Quelle: Super Mittwoch 15.03.2017)

Zurück zur Liste   Druckversion   Erinnern lassen   Jemanden benachrichtigen   Sich verabreden
   
Aktuelles
<<
April
>>
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

289 Veranstaltungen
im April
insgesamt.



Anzeige nach Rubriken




(nur Rubriken mit
eingetragenen Terminen)
 
                         
      Seite Bookmarken     Kataster-Stolberg.de      Impressum   Nutzungsbedingungen   RSS